Gebetseinladung

Im letzten Satz unserer Petition „Pro Ecclesia“
versichern wir die Bischöfe unseres Gebetes.

Ich bin mir sicher, dass viele Unterzeichner dies Versprechen schon jetzt erfüllen.

In den Tagen vor dem Treffen unserer Bischöfe und ganz besonders während der vier Tage der Vollversammlung wollen wir unsere Bischöfe in besonderer Weise durch unser Gebet unterstützen.

Dies wollen wir ab dem 9. März 2011 (Aschermittwoch) bis zum 17. März 2011 mit einer Novene tun.

Wenn Sie mögen, beten Sie den Rosenkranz. Sie können auch täglich ein Vater unser oder ein Ave Maria beten oder den Engel des Herrn oder in einem täglich gehaltenen Moment der Stille in ihrem Herzen beten.

Schön wäre es, wenn wir gemeinsam den Hymnus zum Heiligen Geist beten könnten:

Komm, Heilger Geist, der Leben schafft,
erfülle uns mit deiner Kraft.
Dein Schöpferwort rief uns zum Sein:
Nun hauch uns Gottes Odem ein.

Komm, Tröster, der die Herzen lenkt,
du Beistand, den der Vater schenkt;
aus dir strömt Leben, Licht und Glut,
du gibst uns Schwachen Kraft und Mut.

Dich sendet Gottes Allmacht aus
im Feuer und in Sturmes Braus;
du öffnest uns den stummen Mund
und machst der Welt die Wahrheit kund.

Entflamme Sinne und Gemüt
daß Liebe unser Herz durchglüht
und unser schwaches Fleisch und Blut
in deiner Kraft das Gute tut.

Die Macht des Bösen banne weit,
schenk deinen Frieden allezeit.
Erhalte uns auf rechter Bahn,
daß Unheil uns nicht schaden kann.

Laß gläubig uns den Vater sehn,
sein Ebenbild, den Sohn, verstehn
und dir vertraun, der uns durchdringt
und uns das Leben Gottes bringt.


Gebetseinladung zum Download

    • 322,207 hits
%d Bloggern gefällt das: